Choose Language

Wer ist La Grande Mela

LA GRANDE MELA entstand im Friaul im Jahr 1993 mit der Eröffnung des ersten Geschäfts in Tavagnacco in der Nähe von Udine.

Mit der Eröffnung weiterer Geschäfte wächst das Unternehmen. Im Jahr 2014 gibt es 12 Läden zwischen Tarvisio und Triest.

Die Geschäfte von „La Grande Mela“ sind große Ladenlokale, in denen Qualität, Frische und ein gutes Preis – Leistungs – Verhältnis an erster Stelle stehen.

Die angebotenen Produkte werden von den Eigentümern direkt bei den Erzeugern in ganz Italien ausgewählt. Die Erzeuger liefern ihre Produkte mit Kühl – Lkw´s in das Logistikzentrum von „La Grande Mela" in der Via Oderzo in Udine. Hier verbleiben die frischen Produkte für wenige Stunden in den ca. 1000 qm großen Kühlzellen, um dann unmittelbar an die einzelnen Geschäfte ausgeliefert zu werden.

Seit einigen Jahren arbeitet „La Grande Mela" exklusiv mit der Agrarfirma „Naturalmente" in Feletto Umberto (Tavagnacco) zusammen. Dort werden jeden Morgen frische Gemüse der Region geerntet, natürlich unter Beachtung der Jahreszeiten. Das garantiert den Kunden das echte „null Kilometer" vom Bauern um die Ecke, verkauft von einem Unternehmen, das sich sämtlichen staatlichen Kontrollen unterzieht und die Regeln des H.A.C.C.P. rigoros verfolgt.

In den Läden von „La Grande Mela" finden Sie nicht nur eine riesige Auswahl an frischem Obst und Gemüse, sondern ebenso Lebensmittel des täglichen Bedarfs, Bio – Produkte von höchster Qualität und spezielle Produkte für Allergiker – GLUTENFREI, LACTOSEFREI, HEFEFREI und ZUCKERFREI.